Ablauf einer Therapie-sitzung

Was beinhaltet eine Hypnosetherapie, wie ist der Ablauf?

Nachdem Sie sich für eine Hypnosetherapie bei mir entschieden haben,  findet folgender Ablauf statt:

 

1. Vorgespräch und Anamnese

Hier erkläre ich Ihnen alle Details zur Hypnose, der eigentlichen Hypnosetherapie und Ihrer persönlichen Rolle und Verantwortung darin. Dies kann bei einer Erstkonsultation gut 30 - 60 Minuten dauern.

 

2. Abklärung aller noch offener Fragen Ihrerseits

Hier können Sie alle Fragen, die Sie noch zur Hypnose und Hypnosetherapie haben sollten, stellen und bekommen diese auch offen und ehrlich beantwortet.

 

3. Ziele und Erwartungen des Klienten

Was erwarten Sie genau von der Hypnosetherapie? Was soll das Resultat sein?

 

4. Einleitung/Herbeiführung Hypnose und Vertiefung

Ca. 1 - 7 Minuten

 

5. Eigentliche Hypnosetherapie

Ca. 30 - 75 Minuten, je nach Thema

 

6. Auflösen der Hypnose

 

7. Sofern notwendig - Nachgespräch

 

8. Feedback/Nachfassen

 

Für einen Ersttermin sollten Sie also bis zu 3 Stunden einrechnen.

 

Es kann sein, dass ein Zweittermin notwendig wird, speziell wenn tief greifende Themen bearbeitet werden sollen.

 

Normalerweise, wenn der Klient in eine tiefe Hypnose ging und die Hypnosetherapie intensiv verlief, so braucht es oft keinen zweiten Termin für das selbe Problem. Dies variiert jedoch von Person zu Person, aber ich habe noch selten erlebt, dass jemand mehr als 3-mal wegen dem selben Problem zurückgekommen ist. Es ist trotzdem wichtig zu verstehen, dass kein seriöser Hypnosetherapeut irgendwelche Heilversprechen abgibt - diese bekommen Sie auch von einem Arzt nicht.